Konferenz der Akteure am 29.11.2018 in Berlin

Das Land lebt doch!
Denn hier wirken viele engagierte Menschen für dringend notwendige gesellschaftliche Veränderungen. Mit über 180 Teilnehmer*innen war die Konferenz bereits früh ausgebucht. Wir haben uns über die vielen Aktiven gefreut, die zahlreiche interessante Beiträge eingereicht und dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung zu einer selbstgestalteten Vernetzungs- und Diskussionsplattform der im ländlichen Raum engagierten Menschen mit ihren Initiativen geworden ist. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Deutschen Vernetzungsstelle ländliche Räume und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement durchgeführt.

Programm Projektkatalog Social Wall Dokumentation